Jeden Sonntag feiern wir ab 10:30 Uhr Gottesdienst in unserem Gemeindehaus in der Limburger Straße 34a (Finden Sie hier den Weg zu uns). Unser Gottesdienst dauert etwas mehr als eine Stunde.

Parallel zum Gottesdienst gibt für Kinder ab 3 Jahren ein eigenes Programm.

Worum es dabei geht, das hat Martin Luther mal sehr schön zusammen gefasst:
„Gottesdienst bedeutet, dass unser Herr Jesus Christus selbst mit uns redet, und wir mit ihm reden.“

Es geht also um Kommunikation und Begegnung mit Gott.
Durch Jesus hat Gott uns gezeigt, wer er ist; durch seinen Heiligen Geist ist er bei uns.
Alles, was wir im Gottesdienst tun, ist Kommunikation mit dem lebendigen Gott:
Der dreieinige Gott spricht zu uns – durch die Bibeltexte, die vorgelesen werden, durch die Lieder und die Predigt, die darauf aufbauen, durch das Stillsein vor ihm.
Und wir antworten Gott – durch Lieder, mit denen wir ihn loben und ihm danken, durch Gebete, die wir entweder gemeinsam oder ganz persönlich für uns sprechen.

Diese Kommunikation und Begegnung mit Gott verändert uns, sie richtet uns und unser Leben neu aus. Unsere Gottesdienste sind offen für alle. Wir freuen uns über jeden, der in unsere Gottesdienste kommt, egal ob freudig-überzeugt von Jesus Christus, ob neugierig, oder zweifelnd;
und wir bemühen uns, dass die Gottesdienste möglichst für alle verständlich sind.
Dietrich Bonhoeffer hat treffend formuliert: „Die Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist.“

Nach dem Gottesdienst sind alle zum „Kirchkaffee“ im Gemeindebistro eingeladen.

Hier gibts dann Kaffee, Säfte und Wasser, Gebäck und/oder Kuchen und manchmal auch ein gemeinsames Mittagessen.
In lockerer und entspannter Atmosphäre, kann man sich hier unterhalten und über „Gott und die Welt“ sprechen.

Wir bieten auch an, persönlicher zu sprechen und für Ihre Sorgen und Nöte zu beten.

Bei Fragen und weitern Informationen wenden Sie sich bitte an Pastor Jonathan Blöcher