Biblischer Unterricht "Dreiländer-Eck"

Den Glauben endecken – die Bibel kennenlernen,

das sind zwei wesentliche Schwerpunkte des Biblischen Unterrichts, der für junge Leute ab 12 Jahren wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens der Freien evangelischen Gemeinde Weilburg ist.

Was daran aber besonders ist: Wir sind als Gemeinde nicht alleine unterwegs, sondern gestalten dieses Projekt zusammen mit den benachbarten FeG’s.

So ist es möglich, dass ca. 20 Teens sich jeweils einmal im Monat an einem Samstag treffen, miteinander die Bibel entdecken, gemeinsam essen und Zeit verbringen. Gestaltet werden die Treffen von einem Team, das hauptsächlich aus den Pastoren der jeweiligen Ortsgemeinden zusammengesetzt ist.

Der Unterricht ist so aufgebaut, dass inhaltlich jeweils ein Jahr lang das AT und ein Jahr lang das NT im Fokus steht. So können in jedem Jahr neue Teilnehmer dazukommen  und nach zwei Jahren einen guten Einblick in die Bibel bekommen.

Den Abschluss findet diese Zeit dann mit einem festlichen Gottesdienst, der in den jeweiligen Herkunftsgemeinden gefeiert wird.

Darüber hinaus gibt es Freizeiten und andere Aktionen, die das Miteinander stärken und die Beschäftigung mit dem Glauben an Jesus Christus fördern.

Der Biblische Unterricht ist offen für jeden. Auch junge Leute aus „Nicht – Gemeindefamilien“ sind ausdrücklich willkommen!

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Pastor Hartmut Hunsmann

06471 / 6290844     h.hunsmann@ weilburg-feg.de